Willkommen auf der Homepage der Sportfreunde Söhre!
wB-Jugend der Sportfreunde Söhre sichert sich Regionsmeisterschaft PDF Drucken E-Mail

Die weibliche B-Jugend der Sportfreunde Söhre hat am vergangenen Wochenende souverän die Regionsmeisterschaft gewonnen. In Neustadt setzte sich  das Team von Angelika Ohlendorf und Annette Fernandez am Ende gegen die starken Mannschaften  aus  Bothfeld, Germania List und den RSV Seelze durch.

 
Söhre besiegt im Lokalderby die Reserve aus Dingelbe PDF Drucken E-Mail

Nach 2 Niederlagen in Folge sind die Sportfreunde Söhre durch einem nie gefährdeten 31:24 Heimsieg gegen die Reserve des TV Eiche Dingelbe in die Erfolgsspur zurückgekehrt.  Söhre bestimmte von Beginn an das Spiel, ging mit 1:0 in Führung und baute diesen Vorsprung bis zur Pause kontinuierlich aus. In dieser Phase des Spiels konnten immer wieder Söhres Rückraum Shooter Daniel Hoppe und Niklas Ihmann überzeugen.

 

Weiterlesen...
 
1. Herren unterliegt Sehnde PDF Drucken E-Mail

Nach der schwachen Vorstellung im letzten Heimspiel gegen Obernkirchen unterlagen die Sportfreunde an diesem Wochenende auch in Sehnde. Eine mässige Leistung gegen einen keinesfalls überzeugenden Gegner gefährdet nun den schon sicher geglaubten Verbandsligaaufstieg.

Söhre begann aus einer sicheren Deckung sehr gut und bestimmte in der Anfangsphase klar das Spiel. Sehnde fiel bis zur zur 20. Spielminute nicht viel ein, so das der Tabellenführer aus Söhre immer mit 3 bis 4 Toren in Führung lag. Ein kollektives Blackout ab  Minute 22 brachte dann die Heimmannschaft aus Sehnde zurück ins Spiel. Immer wieder wurden Angriffe überhastet abgeschlossen und auch die Deckung agierte nicht mehr mit der Agressivität der Anfangsminuten. Zur Halbzeit führte dann Sehnde überraschend mit 15:14.

Weiterlesen...
 
Klarer Sieg zum Saisonabschluss für 2-te Herren PDF Drucken E-Mail

Wollte man sich zumindest eine Hintertür für den theoretisch noch möglichen Aufstieg in die Regionsoberliga aufhalten, musste ein klarer Sieg im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des TV Garmissen/Ahstedt her. Allerdings musste diesmal Kay Müller in Vertretung für Guido Meyer den Job auf der Trainerbank übernehmen, da dieser noch mit einer Spielsperre aus der ersten Mannschaft belastet war.

Die Gäste aus Söhre tun sich schwer mit dem Beginn der Partie, Maik Engelke kann erst nach 5 Minuten den Anschluss zum 2:1 werfen. In der Folge läuft es besser, Söhre macht mehr Druck, Lukas Modrejewski geht über die Mitte zum 3:5 in der 10 Minute. Garmissen/Ahstedt leistet sich viel überhastete Abschlüsse, die vom gut aufgelegten Söhrer Keeper André Rürup sicher pariert werden. Schnell kann er die abgefangenen Bälle nach vorne raus bringen kann, wie den langen Pass für Thorsten Märtin, der in der 18 Minute das Spielobjekt zum 4:12 im Netz versenkt. In der Schlussphase ersten Halbzeit gelingt Daniel Breitmeyer ein Headtrick, durch ein Rückraumtor und zwei Kontertreffer steht zur Halbzeitpause ein 6:17 an der Anzeigetafel.

Weiterlesen...
 
Gast aus Delligsen kein Prüfstein, klarer Erfolg für zweite Herren PDF Drucken E-Mail

In Summe keine schlechte Saison, aber oftmals mit schwankenden Leistungen, so präsentierte sich das Team von Guido Meyer speziell in der zweiten Halbserie. In den verbleibenden zwei Partien sollte jedenfalls noch mal Vollgas gegeben werden, allerdings waren Torwart Oliver Schaer und Rückraumer Daniel Breitmeyer diesmal nicht dabei, dafür gab es Unterstützung von Jan Kleinherr und Leon Esch aus der ersten Mannschaft und auch für Kevin Sieler aus der A-Jugend waren an diesem Wochenende zwei Einsätze vorgesehen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 14
Sportfreunde Söhre v.1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting