Derbe Klatsche für Söhrer Damenteam

Eine derbe 34:14 Klatsche musste das Söhrer Damenteam im ersten Auswärtsspiel der Landesliga hinnehmen. Sicher hatte man sich im Vorfeld nicht viel ausgerechnet gegen die erste Mannschaft von Germania List, aber die Art und Weise der Niederlage war dann doch ernüchternd. Bis zur 12.min, beim Spielstand von 7:6, verlief das Spiel auf Augenhöhe. In den verbleibenden 18min bis zur Pause konnte Söhre nur noch 2 Treffer erzielen, List hingegen vierzehn. So war das Spiel zur Halbzeit, beim Stand von 21:8, bereits entschieden.

Die zweite Hälfte war dann nur noch Formsache. Das Söhrer Team fand in der Deckung heute keinen Zugriff. Im Angriff kam man mit der offensiven Deckung von List überhaupt nicht zurecht und  leistete sich etliche technische Fehler, die die Heimmannschaft zu leichten Gegenstoßtoren nutzte. Auch die Chancenauswertung war katastrophal. Immer wieder scheiterten die Sportfreunde in aussichtsreicher Position an der starken Torfrau der Hannoveraner. Allein 5 Siebenmeter wurden verworfen. Sicherlich war der Gegner spielerisch und auch physisch klar überlegen, so das man heute chancenlos war, aber etwas mehr Gegenwehr hätte man sich schon im Söhrer Lager gewünscht.

MI

Zurück