Heimspielauftakt für das Oberligateam der Sportfreunde

Am kommenden Samstag, den 25.09.21 bestreitet unsere 1. Herren ihr erstes Heimspiel der Saison. Knapp ein Jahr ist es her, dass in der heimischen Steinberghalle Oberliga Handball gespielt wurde. Damals konnte man das Derby gegen die SG Börde erfolgreich mit 39:19 gewinnen. Auch diesen Samstag liegt ein gewisser Reiz im Spiel. Es geht gegen die HSG Plesse Hardenberg, wo unser Söhrer Urgestein Lennart Gees seit einigen Jahren das Tor hütet. Lenni durchlief bei uns sämtliche Jugendmannschaften und hatte erheblichen Anteil am Aufstieg in die Verbandsliga und auch in die Oberliga. Wie es das Schicksal so will, bestreitet er dieses Wochenende sein vorerst letztes Handballspiel und das ausgerechnet an alter Wirkungsstätte. Aus beruflichen Gründen zieht es in nach Hamburg. Was einer Szene aus einem Sportfilm ähnelt, wird am Sonntag Realität. Plesse Hardenberg konnte im ersten Saisonspiel nach einer schlechten ersten Halbzeit und einem 7 Tore Rückstand noch einen Punktgewinn im Derby gegen den TV Jahn Duderstadt feiern. Das zeigt einmal mehr, dass die Mannschaft aus dem südlichen Niedersachsen kämpferisch auf keinen Fall unterschätzt werden darf. Dennoch will unsere Erste im ersten Heimspiel der Saison die nächsten zwei Punkte einfahren. Vor allem im Angriff will man sich gegenüber der letzten Woche steigern. Fehler sollen minimiert werden und gerade die Wurfausbeute der Rückraumspieler muss verbessert werden, wenn man einen Heimsieg feiern will. Anpfiff ist um 19:30Uhr. Gegenüber ersten Informationen wird kurtzfristig auch die Abendkasse geöffnet, denn es gibt noch ausreichend Restkarten. Also kommt einfach vorbei!

NI

Zurück