Söhrer Damen bleiben zu Hause ungeschlagen

Im letzten Spiel vor der Osterpause trafen wir auf die 2. Vertretung des TUS Altwarmbüchen. Zu Beginn des Spieles konnten wir uns nicht wirklich von unseren Gegnerinnen absetzen. Das lag wieder einmal an der mangelnden Chancenverwertung aber auch an einer Vielzahl von technischen Fehlern. Bis zur 20. Spielminute konnten wir uns einige Male bei unserer Torfrau Dania bedanken, die einige hundertprozentige Chancen der TUS-Mädel zu Nichte machen konnte. Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann doch auf 13:8 absetzen.

Nach der Pause kam Altwarmbüchen nochmal auf 14.12 heran, doch nun war es Tasja, die vor allem ihre 7-Meter-Würfe sicher verwandelt. Auch die Außenspielerinnen Meike, Toni und Maddi waren diesmal treffsicher, so dass wir das Spiel sicher mit 28:22 für uns entscheiden konnten. Nun fehlen nur noch zwei Siege bis zur Staffelmeisterschaft. Das nächste Spiel findet dann am 29.04.2017 um 14.30 Uhr in Lehrte statt.

Es spielten: Dania, Sophia, im Tor; Maddi, Geli, Laura, Caro, Bianca, Alina, Tasja, Sabrina, Imke, Melina, Meike und Toni.

TK

Zurück