Neuansetzung Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Mitglieder der Sportfreunde Söhre v. 1947 e.V.,

leider hat uns die Corona Pandemie auch in diesem Jahr nach wie vor fest im Griff. Sie bestimmt weiterhin in einem erheblichen Maße unser Vereinsleben.

So muss auch in diesem Jahr die gemäß unserer Satzung erforderliche Jahreshauptversammlung einmal mehr verschoben werden. Der hierfür mit dem

  1. Februar 2022 angesetzte Termin entfällt!

Sobald absehbar ist, dass die pandemische Lage die Durchführung einer Jahreshauptversammlung zulässt, wird durch den Vorstand ein neuer Termin festgelegt der den Vereinsmitgliedern zeitnah bekannt gegeben wird.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Weiterlesen …

Söhre bewahrt Heimnimus auch gegen den Lehrter SV

Durch einen 34:25 Heimsieg über den Lehrter SV bleiben die Sportfreunde weiter auf Titelkurs der Oberliga Niedersachsen. Lehrte begann sehr gut und kam in den ersten Minuten der Partie immer wieder über Kreisläufer Hendrik Edeler zum Erfolg. Er konnte die ersten drei Treffer für die Gäste erzielen. Nach vier gespielten Minuten stand es 3:3. Danach gingen die Gäste mit 6:4 in Führung, doch durch zwei Treffer von Alexander Thiel  glichen die Sportfreunde schnell wieder aus. Nach zwölf Minuten stand es 7:7. Söhre leistete sich jetzt einige technische Fehler, die Lehrte mit schnellen Gegenstößen bestrafte.  Das Spiel blieb so ausgeglichen und war weiter von hohem Tempo geprägt. Der Lehrter SV spielte deutlich besser als es die Tabellensituation vermuten ließ. Nach einer Auszeit der Gäste konnte sich Söhre erstmals knapp mit zwei Toren Differenz absetzen. Lukas Range und Niklas Ihmann stellten über die rechte Angriffsseite auf 9:7. Beide Seiten gingen weiter ein hohes Tempo, vernachlässigten dabei allerdings Ihre Abwehrreihen und waren auch im Rückzugsverhalten zu langsam. Über 12:10, 14:12 und 16:14 hieß es zur Halbzeit 18:16 für die Lakenmacher Crew. Die wieder nur gut 100 Zuschauer in der Steinberghalle bekamen allein in Durchgang eins 34 Tore zu sehen.

 

Weiterlesen …

„Gefühlt eine Klasse besser, zweite Herren siegen souverän in Northeim“

Spieltechnisch kennzeichnete die Partie gegen den Northheimer HC 2 bereits den Auftakt der Rückrunde in der Landesliga Süd, allerdings stehen wegen der Corona Pause vor Weihnachten noch die Hinrundenansetzungen gegen den TuS GW Himmelsthür und die SG Spanbeck/Billingshausen aus. Leider konnten 4 Wochen Handballpause die Infektionslage nicht durchbrechen und obwohl jede Spielansetzung aktuell unter 2G+ Bedingungen geschieht, gibt es ein ungutes Gefühl für alle Beteiligten inklusive. Rein sportlich jedoch durfte Trainer Philipp Kouba aus dem Vollen schöpfen, nach zwei Wochen der Vorbereitung waren bis auf Daniel Hoppe alle Spieler an Bord.

Der Gastgeber bringt eine junge Truppe aufs Parkett und legt zum 1:0 vor, doch trotz des jungen Durchschnittsalters können die Northeimer das Söhrer Tempo nicht mitgehen. Je dreimal Julian Modrejewski und Florian Breitmeyer aus dem Rückraum und einmal Lucas Engelke frei vom Kreis, beim 2:7 nach siebeneinhalb Minuten greift Heim konsterniert zur Auszeit. Zwar gelingt ein Anschlusstor, doch der Söhrer Torreigen geht munter weiter. Tim-Luca Kleimann trägt auf der linken Seite die Tempogestöße vor, seine drei Treffer in Serie lassen das Torkonto in den 20-zigsten Minute auf 6:14 anwachsen. Die Heimmannschaft stellt auf eine 5:1 Deckung um und Söhres Tormaschine kommt ein bisschen ins Stocken. Die Rückraumtreffer lassen sich jetzt nicht mehr so einfach erzielen, dafür eröffnen sich mehr Chancen im eins gegen eins, die Moritz Fürmeier und Christian Klaproth gerne annehmen, mit einem deutlichen 13:20 geht es in die Halbzeitpause.

 

Weiterlesen …

Liebe Mitglieder der Sportfreunde Söhre v. 1947 e.V.,

leider hat uns die Corona Pandemie auch in diesem Jahr nach wie vor fest im Griff. Sie bestimmt weiterhin in einem erheblichen Maße unser Vereinsleben.

So muss auch in diesem Jahr die gemäß unserer Satzung erforderliche Jahreshauptversammlung einmal mehr verschoben werden. Der hierfür mit dem

  1. Februar 2022 angesetzte Termin entfällt!

Sobald absehbar ist, dass die pandemische Lage die Durchführung einer Jahreshauptversammlung zulässt, wird durch den Vorstand ein neuer Termin festgelegt der den Vereinsmitgliedern zeitnah bekannt gegeben wird.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Saisonheft 2021 /2022

Komm und spiel Handball

Trikotsponsoren