Das Warten hat ein Ende, die Zwoote ist zurück.

Nach langen 4 Monaten ohne gemeinsames Handballtraining ist die Zwoote zurück. Wir haben die ungewöhnliche Zeit bis heute aber als Mannschaft so gut es ging gemeistert. Nachdem bereits Ende Februar das Team über die neue Besetzung auf der Trainerposition informiert wurde, war die Vorplanung vom neuen Coach Florian Besser zum Ende der Spielzeit 19/20 aus bekannten Gründen schnell über den Haufen geworfen. Es musste nach neuen Möglichkeiten gesucht werden.In virtuellen Meetings wurde der Kontakt untereinander in der ersten Phase gehalten und geknüpft. Die Vorstellungen und Ziele für die kommende Saison wurden mannschaftsintern diskutiert und besprochen.

Weiterlesen …

Corona-Meister 2019/20 – Regionsliga WSL

Dritte Herren der Sportfreunde steigen auf in die Regionsoberliga

Nachdem bereits Mitte März der Punktspielbetrieb in allen Handballligen ausgesetzt werden musste, haben der DHB und HVN am 08.04.2020 die Saison 2019 / 2020 für beendet erklärt. Somit war bereits der 07.03.2020. der letzte Tag, an dem die Söhrer Dritte auf Punktejagd ging. Es stand das Auswärtsspiel gegen die vierte Mannschaft der SG Börde an. Nach Spielende leuchtete, nach einen umkämpften Spiel, ein 19 : 22 auf der Anzeigetafel auf. Dieses Mal gelang es den Söhrern beide Punkte aus der Börde an die Beuster zu holen und die Söhrer hatten als Spitzenreiter bei drei ausstehenden Spielen drei Punkte Vorsprung auf den Verfolger Börde III. Um den Aufstieg auch spielerisch perfekt zu machen, hätten somit noch zwei Siege ausgereicht. Nachvollziehbarerweise hat nun die Corona-Krise die Handballverantwortlichen zu einer kreativen und fairen Lösung gezwungen. Die Saison ist beendet, alle erzielten Pluspunkte werden durch die Anzahl der bestrittenen Spiele geteilt und diejenigen mit den besten Quotienten steigen auf. In der Regionsliga ändert sich somit am Tabellenstand nichts - Söhres Dritte steht auch am grünen Tisch ganz oben!

Weiterlesen …

Söhrer Minis A stürmen die Recken-Arena

Am Sonntag, den 08.03.2020 fand das Heimspiel der TSV Hannover-Burgdorf ("Die Recken") in der TUI-Arena statt und unser Team der Minis A stand zusammen mit den großen Handballhelden vor dem Anpfiff auch im Mittelpunkt - als htp-EinlaufKids!

Schon Wochen zuvor war die Aufregung groß und die Diskussion, wer denn nun mit Fabian Böhm und Timo Kastening einlaufen darf, auf dem Siedepunkt. Mit über 60 Personen, unterstützt von unserem Vereinsbus, machte sich das große Gefolge in Richtung Hannover auf den Weg. In der TUI-Arena in Hannover angekommen, wurden unsere 18 Jungs vom EinlaufCoach in Empfang genommen.

Weiterlesen …

Öffentliche Mitteilung des HVN

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, welche dynamische Entwicklung die Verbreitung des Corona-Viruses nimmt, zeigen nicht nur die in Deutschland rasant steigenden Infektionsraten. Die Weltgesundheitsorganisation hat sogar den Pandemiefall ausgerufen. Weltweit werden die unterschiedlichsten Maßnahmen vom Einreiseverbot bis zur Schließung von Schulen und Kindergärten getroffen, um die die Infektionsketten so schnell wie möglich zu unterbrechen. Es gilt für uns alle die Verbreitung des Corona Viruses so schnell wie möglich zu verlangsamen. Wir handeln in Verantwortung für die Gesundheit aller Menschen, der wir uns verpflichtet fühlen. Das Präsidium des HVN hat in Abstimmung mit den anderen Landesverbänden im DHB schweren Herzens folgenden Beschluss gefasst: Der Spielbetrieb des HVN und der Gliederungen wird für die Zeit vom 13.03.2020 bis zum 19.04.2020 (einschließlich) ausgesetzt. Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Tagungen und Aus- und Fortbildungen werden ebenfalls ausgesetzt. Es wird dringend empfohlen, in den Vereinen auch den Trainingsbetrieb einzustellen. Wir werden rechtzeitig vor Ablauf der benannten Frist weitere Entscheidungen bekannt geben. Es ist geplant bis Ostern zu entscheiden, ob die Saison fortgesetzt wird. Wir werden euch laufend über die aktuellen Entwicklungen informieren. Deshalb bitten wir von Anfragen an die Spielleitenden Stellen abzusehen. Gerald Glöde Geschäftsführer Handball Handball Stefan Hüdepohl Präsident

Trikotsponsoren