Aktuelles / News / Veranstaltungen

Vorbereitungsspiel 2.Herren

Samstag 17.08.2019  17:30 Uhr    Steinberghalle Diekholzen Testspiel   


Sportfreunde Söhre II    gegen    SV Alfeld I

 


Start Dauerkartenverkauf

Weiterlesen …

Söhre startet in die Oberliga Vorbereitung

Seit dem 16.07.19 bereitet sich die 1. Mannschaft der Sportfreunde Söhre intensiv auf ihre 3. Oberligasaison vor. Trainer Sven Lakenmacher bittet sein Team aktuell vier mal pro Woche zum Training. Die Steinberghalle in Diekholzen, das Domizil der Sportfreunde, ist  noch geschlossen, so dass Lauf- und Krafteinheiten im Vordergrund stehen.  Unterstützt wird Söhres Trainer dabei von Peter Sammartano, dem Studioleiter der Körperschmiede in Hildesheim. Der Physiotherapeut und Thaiboxtrainer wird auch in dieser Vorbereitung einige schweißtreibende Einheiten mit der Mannschaft bestreiten.

Weiterlesen …

Fototermin für alle Handballerinnen, Handballer

Hallo alle Handballerinnen, Handballer und Tosmarteufel!

Am Donnerstag den 15.08.2019 findet ab 17:15 Uhr das diesjährige Photo Shooting für das Saisonheft und die Homepage statt. Zeiten für die einzelnen Mannschaften siehe unten..

Bitte diesen Termin schon einmal vormerken / reservieren.

Hier der Zeitplan für die einzelnen Mannschaften:

17:15 Uhr Männl. B-Jgd

17:25 Uhr Männl. A-Jgd

17:35 Uhr Minis/Supermins/E Jgd gemischt

17:50 Uhr Weibl. E-Jgd

18:00 Uhr Männl. E-Jgd

18:10 Uhr Weibl. D-Jgd

18:20 Uhr Männl.-C-Jgd

18:30 Uhr Männl.-D-Jgd

18:40 Uhr Weibl. C-Jgd

18:50 Uhr Weibl. A-Jgd

19:00 Uhr 2. Herren

19:15 Uhr Damen

19:30 Uhr 3. Herren

Dies sind nur ca. Zeiten damit wir einen ungefähren Ablauf haben.

Weiterlesen …

Das Team hinter dem Team

Dass zu einem erfolgreichen Heimspiel nicht nur eine gute Mannschaft, sondern auch ein gutes Team außerhalb des Spielfeldes gehört ist bekannt. Bei den Sportfreunden Söhre kann man sich auch schon seit langem auf diese Unterstützung verlassen. Das Cateringteam „die Gruppe Wichtig“, die Zeitnehmer und Sekretäre am Kampfrichtertisch, die Kassierer und natürlich unsere jungen Supporter „die Tosmarteufel“ tragen seit einigen Jahren nicht unerheblich zu den Erfolgen der Söhrer Mannschaften bei. Neu zu diesen Truppen dürfen wir seit der Saison 2018 / 2019 auch zwei Jungs in „der Speakerscorner“ zählen. Diese wird seit der letzten Spielzeit mit Thomas (Tommy) Rojahn und Jörn Eckardt erstklassig besetzt. Tommy am Micro und Jörn am Mischpult bereichern die Heimspiele unserer 1. Herren von dort aus regelmäßig mit Durchsagen zum aktuell laufendem Spiel, versorgen die Fans mit interessanten Infos wie Tabellenstände, Ergebnisse aus anderen Spielen und heizen in den entscheidenden Spielphasen die Hallenstimmung zur Motivation unserer Mannschaft so richtig an. Höhepunkt der letzten Saison für beide war natürlich ihr Einsatz beim Derby gegen die SG Börde im März dieses Jahres. In keinster Weise ließen sie sich dabei aber Tommy und Jörn von der fast 2000 Zuschauer zählenden Kulisse beeindrucken.  Überaus professionell, als würden sie das schon über Jahre tun, begleiteten die beiden die Mannschaften und Fans durch das Spiel.  Die Verantwortlichen des Vereins freute es denn auch sehr, dass Tommy und Jörn, die natürlich auch noch aktive Spieler der SF Söhre sind, vor einigen Tagen für die neue Saison zusagten. Für die richtige Heimspielatmosphäre wird also gesorgt.

AB

 

Weiterlesen …

Sönke übergibt Dienst an Elli

Wie schnell fliegen die Wochen. Wie rasch vergehen die Monate. Was ist ein Jahr. Das war der Gedanke aller während der Verabschiedung Sönke Breitmeyers am 19. Juli in der Kindertagesstätte St. Marien Söhre. Zeiten vergehen schnell, wenn sie nicht mit Langeweile ausgefüllt sind. Von Langeweile konnte während des freiwilligen sozialen Jahres welches Sönke bei den Sportfreunden Söhre vom 01. August 2018 bis zum 31. Juli 2019 leistete wahrlich nicht die Rede sein. Aus einer 39 Stunde Woche bestand sein Dienstplan. Vollgepackt mit vielen sportlichen Aktivitäten. Stets mitverantwortlich für eine größere Gruppe Kinder. Pädagogische Unterstützung der Erzieherinnen und Lehrer an den Einsatzschwerpunkten Kita St. Marien Söhre und Kita St. Nikolaus Barienrode, oder der Grundschule Söhre. Eigenverantwortliche Leitung mehrerer Sportgruppen bzw. Training von Kinderteams der SF Söhre. Unterbrochen von Seminaren zur Erlangung der Handballtrainer Lizenz C. Einsatz zur Unterstützung der Lehrkräfte während einer einwöchigen Fahrt der 3. und 4. Klasse der Grundschule Söhre. Ein Fulltimejob der nicht nur jungen Abiturienten alles abverlangt. Sönke absolvierte dieses alles mit Bravour. Überschwängliches Lob und viel ehrlich ausgesprochene Anerkennung gab es denn auch beim Abschiedstag von allen Erzieherinnen und Lehrern.  „Schade, dass du gehst!“ Das größte Lob, so schien es, war für Sönke aber wohl das Adieu der Kinder. Nicht nur eine Träne floss. Auch Sönke konnte diese bei den letzten Umarmungen „seiner Kinder“ nicht ganz unterdrücken. Aus einem einzigen „Danke“ bestand denn auch seine Abschiedsrede.

Weiterlesen …

Männliche A-Jugend sichert während der Relegation Platz in der Vorrunde zur Oberliga

Am Samstag den 15.06. startete unsere männliche A-Jugend in Groß Lafferde in Runde 2 zur Relegation für die Vorrunde der Oberliga Saison 2019/22020.

Nach einem mit 14:13 hart umkämpften Auftaktsieg gegen den Gastgeber MTV Groß Lafferde, setzte es eine ernüchternde Niederlage gegen die Mannschaft des TV Georgsmarienhütte. Ein 20:10 in der mit 2 mal 15 Minuten nur kurzen Spielzeit ließ die anfängliche Euphorie deutlich sinken. Die Motivationsfähigkeiten des Trainerteams waren daher gefragt. Ihr neu gebildetes Team, welches sie erst unmittelbar vor der 1. Relegationsrunde übernommen hatten, wiederaufzurichten, gelangt dem Trainergespann Cedrik Rodemann und Philipp Klein mit dem 15:8 Sieg im dritten Spiel gegen den HSV Warberg/Lelm mehr als eindrucksvoll. Einem Einzug in die Vorrunde der Oberliga stand jetzt somit lediglich die HSG Heidmark im letzten Spiel im Weg.

Weiterlesen …

Der Pott bleibt in der Steinberghalle, zweite Herren machen im Rückspiel gegen die HSG Schaumburg-Nord 2 die Regionsmeisterschaft klar

Ein Woche nach dem knappen Hinspiel in der Waltringhausener Sporthalle bei Bad Nenndorf war das Rückspiel um die Regionsmeisterschaft in der Steinberghalle angesetzt. Nachdem die Söhrer Frauen am Vorabend den Titel gegen den HV Barsinghausen nicht erringen konnten, wollten die Männer um Guido Meyer die höchste Auszeichnung der Region Hannover auf jeden Fall nach Söhre holen. Aber wie würde es um die Fitness im Team stehen, immerhin waren einige Spieler erst am Vortag von der Mannschaftsfahrt zurückgekehrt.

 

 

Weiterlesen …

Spiel mit komplett unterschiedlichen Hälften lässt Rückspiel um Regionsmeisterschaft völlig offen

Der sportliche Anreiz, die Regionsmeisterschaft zu erringen, mag nicht unbedingt den höchsten Stellenwert haben, trotzdem wollte das Team von Guido Meyer nach dem Staffelsieg in der Regionsoberligastaffel 2 auch gerne gegen den Meister der Parallelstaffel, die HSG Schaumburg-Nord 2, das Hinspiel um den Titel gewinnen. Doch der Zeitpunkt für die angesetzten Spiele war für beide Mannschaften nicht gerade ideal, denn direkt vor dem Hinspiel hatte der Gastgeber seine Mannschaftsfahrt angesetzt und vor dem Rückspiel würde dann zum Ausgleich der Rückraum der Söhrer Malle unsicher machen, somit wäre es kein schlechte Idee, ein kleines Polster aus der ersten Partie mit in die zweite Begegnung zu nehmen.

 

 

Weiterlesen …