Aktuelles / News / Veranstaltungen

Spielabsage Sportfreund vs HSG Plesse Hardenberg

Liebe Sportfreunde,

Das Spiel unserer 1. Herren Mannschaft wurde kurzfristig von der HSG Plesse Hardenberg abgesagt! Das Spiel

wird  zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! Alle Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit!

 

Mit sportlichen Gruß

Vorstand SF Söhre

Weiterlesen …

Söhre überrennt die SG Börde

Das war ein Oberligaauftakt nach Maß. Mit 39:19 haben die Sportfreunde der SG Börde im Derby nicht den Hauch einer Chance gelassen. Das Team von Trainer Sven Lakenmacher dominierte von Beginn an das Spiel, spielte attraktiven Tempohandball und sicherte sich gegen den harmlos agierenden Aufsteiger aus dem Ostkreis die ersten Punkte der Oberligasaison. Das mit großer Spannung erwartete Oberliga Derby zwischen Söhre und der SG Börde wurde diesmal eine sehr einseitige Angelegenheit. Die Gäste erzielten zwar den ersten Treffer der Partie und gingen mit 1:0 in Führung, konnten das Spiel aber nur kurzzeitig offen gestalten. Tim Alex, Neuzugang vom MTV Braunschweig, glich mit seinem ersten Pflichtspieltreffer für die Sportfreunde zum 2:2 aus. Danach übernahm Söhre komplett das Kommando. Nach fünf Minuten führten die Hausherren durch Treffer von Niklas Ihmann und zweimal Yannik Ihmann mit 5:2.  Der  Vorsprung wurde  nun kontinuierlich ausgebaut. Der Spielfilm ging über 7:4, 12:5 und 16:6. Den letzten Treffer in Halbzeit eins erzielte ein weiterer Neuzugang der Sportfreunde. Johannes Kellner traf mit einem sehenswerten Doppelten-Kempa Trick zum Halbzeitstand von 19:9.  Das Spiel war quasi schon nach der Hälfte der Spielzeit entschieden.

Weiterlesen …

AK Immobilienverwaltung unterstützt unsere männliche E

Die Jungs unserer E1 und E2 gehen künftig in der Regionsliga und Regionsklasse mit neuem Gewand auf Torejagd.

Am Samstag, den 26.09.2020, wurde im Vorfeld eines Testspiel gegen die HSG Deister Süntel der neue Trikotsatz, gesponsert von der AK Immobilienverwaltung GmbH, offiziell an die Mannschaft übergeben.

Geschäftsführer Andreas Kratzberg ließ es sich nicht nehmen, diesen Termin selbst wahrzunehmen: „Es freut mich, dass ich den Handballnachwuchs bei den Sportfreunden Söhre unterstützen und fördern kann und so die Kinder ein wenig bei der Verwirklichung ihrer Ziele und Träume helfen kann.“

 

Weiterlesen …

Online Derby-Kartenvorverkauf startet am 23.09.2020

Online Derby-Kartenvorverkauf startet am 23.09.2020

 

Ab dem 23. September startet der Kartenvorverkauf für das Derby der

Oberliga Niedersachsen Männer

Sportfreunde Söhre und der SG Börde Handball,

Samstag den 03. Oktober 2020, 18:00 Uhr in der Steinberghalle Diekholzen.

 

Die Kartenbestellungen sind nur bis zum 30. September 2020

unter

Ticketanfrage@sportfreunde-soehre.de

 

und mit Angabe von Name, Vorname, Straße, Hausnr., Postleitzahl, Wohnort und Telefonnr. möglich. Unvollständige Anfragen, oder solche die nicht unter o.g. Email-Adr. erfolgen, werden nicht berücksichtigt! Die Eintrittskarten werden in der Reihenfolge der Eingänge der Online-Bestellungen vergeben.

 

Zur Abholung der online bestellten Karten öffnen wir wieder unsere Geschäftsstelle im Clubhaus der Sportfreunde Söhre,  Im Bendlah 1, 31199 Diekholzen

am 01. Oktober, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Ein Kartenkauf an der Tageskasse ist nicht möglich!!

Kartenpreise:

  • Erwachsene 8 €
  • Ermäßigte 6 € (ermäßigt sind Schüler / Studenten / Auszubildende ab 18 Jahre gegen Vorlage ihres Ausweises, sowie Rentner)
  • Jugendliche von 14 bis 17 Jahre 3 €
  • Kinder bis 13 Jahre 0 €

 

Liebe Freunde,

wie Ihr wisst beeinträchtigen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auch unser Vereinsleben in einem nicht unerheblichen Ausmaß. Die vergangenen Testspiele unserer Teams galten daher auch als Test auf die Umsetzbarkeit unseres Hygienekonzepts. Einiges hat sich bereits bewährt und als machbar erwiesen. Anderes wiederum nicht und musste geändert werden. Dank Eurer guten Mitarbeit kann man aber im Großen und Ganzen die erfolgten Prüfungen als bestanden bewerten. U.a. die selbständige Organisation von vielen 8er-Blöcken hat hervorragend geklappt. Unsere Bitte gilt allerdings weiterhin:

  • achtet eigenverantwortlich auf die Hygieneregeln
  • haltet Abstand,
  • nehmt bitte nur die euch vorgegebenen Sitzplätze ein
  • benutzt beim Betreten der Halle das bereitgestellte Desinfektionsmittel
  • setzt euren Mund-Nasenschutz wie vorgeschrieben auf
  • achtet auf die Vorgaben des eingesetzten Org.-Teams

Zeigt aber auch bitte Verständnis, dass der Vorstand im Vorfeld vieles ändern musste. Dass es z.B. diesmal keine Dauerkarten gibt, dass die Eintrittspreise bei den Spielen der 1. Herren erhöht werden mussten, dass es nur ein erheblich verringertes Kartenkontingent gibt, dass die Kartenbestellungen und Abholung bei weitem umständlicher ist als zu gewohnten Zeiten und vieles mehr. Vieles wird sicherlich noch dazu kommen, aber gemeinsam werden wir die Krise bewältigen!

 

Mit besten Grüßen und auf eine erfolgreiche Saison 2020 / 2021

Der Vorstand

Weiterlesen …

Vorbereitungstest der Ersten und Relegation der männlichen A-Jugend

Nach dem anstrengenden Blitzturnier unserer 1. Mannschaft am gestrigen Sonntag gegen die Drittligisten aus Potsdam und Hannover, geht es am kommenden Sonntag bereits hochklassig weiter. Mit dem TuS Vinnhorst wartet in der Vorbereitung ein ambitionierter Gegner auf uns der mit dem Blick auf die 2. Liga in die kommende Saison startet.

Vorher wird es am gleichen Tag für unsere männliche A-Jugend bereits ernst. Im Spiel gegen ihre Alterskameraden vom Northeimer HC geht es um die Relegation zur Oberliga der männlichen Jugend-A Niedersachsen.

Am 19. September kommt es dann mit dem Spiel unserer Ersten gegen den HC Eintracht Hildesheim zu dem HIGHLIGHT der diesjährigen Saisonvorbereitung.

Die genauen Termine lauten:

06.09.20202    13:00 Uhr       SF Söhre männliche A - Northeimer HC

06.09.2020      16:00 Uhr       SF Söhre I. Herren – TuS Vinnhorst

19.09.2020      18:00 Uhr       SF Söhre I. Herren – HC Eintracht Hildesheim

 

Eintrittskarten zu den Spielen sind zu folgende Preisen erhältlich:

- Spiele der Ersten – Erwachsene 5 €, Jugendliche ab 14 Jahre 3 €, Kinder bis 13 Jahre 0 €

- Spiel der männlichen A-Jugend – Erwachsene 2 €, Jugendliche / Kinder 0 €.

 

Die Karten werden nicht an der Tageskasse verkauft, sondern zunächst lediglich, wie beim letzten Mal, im Vorverkauf.

Am morgigen Dienstag in der „Geschäftsstelle im Clubhaus“, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Sollte nach diesem Verkauf noch ein Restposten an Karten vorhanden sein, können diese ab dem kommenden Mittwoch über eine neu eingerichtete Email-Adresse erworben werden. Bitte seht von Anfragen vor dem Mittwoch ab. Sie können nicht beantwortet werden. Alle Ticketanfragen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs beantwortet.

 

Weiterlesen …

Vorbereitungsturnier Saison 2020/2021

Am 30. August dürfen sich die Anhänger der Sportfreunde Söhre auf das Aufeinandertreffen unserer Ersten Herren mit zwei starken Teams freuen. Mit dem VFL Potsdam, 3. Liga Nord-Ost, und dem HSV Hannover, 3. Liga Nord-West, konnte man nämlich zwei wahrlich hochkarätige Gegner für eine Teilnahme an einem Vorbereitungsturnier auf die Saison 20 / 21 gewinnen.

Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden. Die Spielzeit beträgt anspruchsvolle

2 mal 20 Minuten.

 

Der Spielplan:

 

Weiterlesen …

Die Zwoote steigt in die Testspielphase ein

Die Staffeleinteilung in die Landesliga Süd war Mitte Juli eine Überraschung und beschert der Zwooten weite Auswärtsfahrten gegen größtenteils unbekannte Gegner in den Harz und den Göttinger Raum. Erfreulich dabei ist, dass uns das Lokalderby gegen den Aufstiegsfavoriten TuS GW Himmelsthür erhalten bleibt. Wir nehmen die Herausforderung an und sind guter Dinge unseren erfolgreichen Weg fortzusetzen.

Weiterlesen …

Das Warten hat ein Ende, die Zwoote ist zurück.

Nach langen 4 Monaten ohne gemeinsames Handballtraining ist die Zwoote zurück. Wir haben die ungewöhnliche Zeit bis heute aber als Mannschaft so gut es ging gemeistert. Nachdem bereits Ende Februar das Team über die neue Besetzung auf der Trainerposition informiert wurde, war die Vorplanung vom neuen Coach Florian Besser zum Ende der Spielzeit 19/20 aus bekannten Gründen schnell über den Haufen geworfen. Es musste nach neuen Möglichkeiten gesucht werden.In virtuellen Meetings wurde der Kontakt untereinander in der ersten Phase gehalten und geknüpft. Die Vorstellungen und Ziele für die kommende Saison wurden mannschaftsintern diskutiert und besprochen.

Weiterlesen …