Spitzenreiter Fallersleben chancenlos gegen Söhre

Die Sportfreunde bleiben in eigener Halle, durch einen überzeugenden Heimsieg gegen den bisherigen Spitzenreiter aus Fallersleben, weiter ungeschlagen und etablieren sich damit in der Spitzengruppe der Verbandsliga. Die Zuschauer in der gut gefüllten Steinberghalle sahen heute ein intensiv geführtes Handballspiel. Es war sicherlich hart, aber nicht unfair. Die Mannschaft von Trainer Sven Lakenmacher startete hochkonzentriert in das Spiel und führte nach sieben Minuten mit 4:0. Eine gute gestaffelte Deckung, mit einem starken Lennart Gees zwischen den Pfosten, war schon zu Beginn der Grundstein des Erfolges. Söhres Defensive hatte die beiden Topscorer der Gäste Kris Behrens und Marcel Schöttke gut im Griff, so das die Gäste nicht richtig zum Zug kamen. Dennoch blieb der Spitzenreiter aus Fallersleben immer auf Tuchfühlung. Über 7:3, 10:7 baute Söhre den Vorsprung bis zur Halbzeit dann aber doch auf 17:12 aus.

 

Weiterlesen …

Himmelsthürer verzweifeln am Söhrer Keeper, 2te Herren beweisen eindrucksvoll ihre Heimstärke

Noch eine offene Rechnung hatten Söhres zweite Herren mit der dritten Vertretung aus Himmelsthür zu begleichen, schließlich wurde in der letzten Saison die Rückrundenpartie an der Fohlenkoppel klar verloren. Zuhause zuletzt eine Macht wollte das Team von Guido Meyer auf jeden Fall die Scharte des Vorjahres wieder auswetzen und um weiter im Rennen um die Staffelmeisterschaft mitzumischen, durfte man sich sowieso keinen Ausrutscher mehr leisten.

 

Weiterlesen …

HAZ-Cup Sieger 2017 – Sportfreunde Söhre

Erstmalig in der Vereinsgeschichte haben die Söhrer Handballer den HAZ-Cup gewonnen. In einem hochklassigen Endspiel setzte sich das Team von Trainer Sven Lakenmacher nach Siebenmeterwerfen mit 21:20 gegen die 3.Liga Reserve von Eintracht Hildesheim durch. Söhre startete mit einem 9:8 über den Seriensieger SG Bördehandball vielversprechend ins Turnier. Nach einer unglücklichen Niederlage gegen Himmelsthür, traf man im letzten Spiel der Vorrundengruppe B auf Eintracht Hildesheim. Mit einem Unentschieden zitterte man sich gerade so  ins Halbfinale, wo man dann auf den Ligakonkurenten aus Alfeld traf. Söhre konnte sich hier, ohne allerdings spielerisch voll zu überzeugen, mit 16:14 durchsetzen und traf dann im Finale erneut auf Hildesheim, die das 2.Halbfinale deutlich mit 27:16 gegen den TKJ Sarstedt gewannen. Die Zuschauer in der BBS Sporthalle Alfeld erlebten dann ein hochklassiges und spannendes Finale, zweier gleichwertiger Mannschaften. Söhre lag meistens in Front, konnte sich aber nicht entscheidend absetzen. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 16:16 Unentschieden.

 

Weiterlesen …

Einladungen zur Braunkohlwanderung 2017 und Jahreshauptversammlung hier oder über Der Verein / Veranstaltungen

Anstehende Spiele

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Saisonheft 2016/2017

Download 8 MB

Trikotsponsoren