Aktuelles / News / Veranstaltungen

Sparte Gesundheitssport der Sportfreunde besteht seit 15 Jahren

Mittlerweile 15 Jahre besteht die Sparte "Gesundheitssport" der Sportfreunde Söhre. Sie ist seit ihrer Gründung  zu einem festen Bestandteil des Vereinslebens geworden und spiegelt eindrucksvoll den Breitensportcharakter des Vereins wieder. Basierend auf einer umfassenden Ausbildung und der damit verbundenen Verleihung der "Lizenz REHA-Sport" durch den Niedersächsischen Turner-Bund initialisierte die Söhrer Übungsleiterin Martina Peciuch im Jahre 2001 die Gründung der beliebten Sparte. Ziel war es damals, neben den bereits bestehenden Turngruppen für Damen, einen Kreis von Damen und Herren über Fünfzig anzusprechen und sie für die  Bildung einer gemischten Sportgemeinschaft zu begeistern.

Weiterlesen …

Angepasstes Trainingskonzept und geänderte Satzung

Das Trainings- und Jugendkonzept der Sportfreunde Söhre wurde mit Beginn der neuen Saison überarbeitet und angepasst. Es enthält viel Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart zum Trainings- und Spielbetrieb der Söhrer Jugendmannschaften. Sie finden das Trainings- und Jugendkonzept hier.

Die bei der letzten Jahreshauptversammlung beschlossene Satzungsänderung ist mittlerweile im Vereinsregister eingetragen. Sie können die aktuelle Fassung hier finden."

Autor:Ludger Fürmeier

 

Weiterlesen …

Hubert „Alma“ Hoppe erhält hohe Ehrung

Bereits Mitte des Jahres, wurde Hubert “Alma“ Hoppe im Rahmen der Hauptversammlung der Handballregion Weser-Schaumburg-Leine die goldene Ehrennadel verliehen. Der Text der ausgehändigten Ehrenurkunde lautet: „In dankbarer Würdigung und Anerkennung seiner Verdienste zur Förderung des Handballsports verleihen wir Hubert Hoppe die WSL-Ehrennadel in Gold“
Unterzeichner
Vorsitzender der HR WSL

 

Weiterlesen …

Männliche D-Jugend der Sportfreunde Söhre gibt im Trainingslager Alles

Für Profisportler wird häufig nach einem  schwachen Saisonstart die Teilnahme an einem intensiven Trainingslager angeordnet. Aufmerksame Beobachter des Spielgeschehens der Sportfreunde Söhre könnten vielleicht vermuten, dass dieses auch die Reaktion der Mannschaftsverantwortlichen der männlichen D-Jugend auf den mehr als durchwachsenen Beginn der Saison 2016 / 2017 war. Dass das im Schullandheim Hohegeiß vom 23.09. bis zum  25.09.2016 ausgerichtete Trainingscamp  im zeitlichen Zusammenhang mit dem holprigen Saisonauftakt zu bringen ist, ist allerdings reiner Zufall, war es doch bereits im März dieses Jahres geplant.

Weiterlesen …

Anleitung Nuscore HVN

Präsentation Nuscore Anleitung HVN

Weiterlesen …

Änderung der Internationalen Handball-Regel Nr. 7

Bekanntlich werden die Schiedsrichter der SF Söhre erst am 08.08.2016 im vereinseigenen Clubhaus durch den Lehrwart der Handballregion WSL auf das neue Regelwerk eingestimmt. Der ein oder andere von ihnen war allerdings bereits schon vorher, aufgrund eines Freundschaftsspiels, gezwungen sich mit den Änderungen auseinanderzusetzen. Bei Fabi Besser kam erschwerend hinzu, dass er dieses auch noch mit seinem neuem  Partner Hubert Franke tun musste. Am Samstag leiteten die beiden als Referees das Spiel Börde I gegen MTV Braunschweig II.

Auf Wunsch des Schiedsrichterwartes fertigte Fabi zur Änderung der IHL-Regel  Nr.7, unter dem Motto „AUS DER PRAXIS … FÜR DIE PRAXIS“ für alle Vereinsschieris einen kurzen Erfahrungsbericht aus Schiedsrichtersicht. Auf diesem Wege, Danke an Fabi. 

Armin Breitmeyer

Weiterlesen …

Sportfreunde unterstützen die Gemeinde Diekholzen beim Ferienpass

Wie jedes Jahr bietet die Gemeinde Diekholzen auch 2016 für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren die vielfältigen Programme eines Ferienpasses an. Neben Vereinen und Verbände der Gemeinde, sind es ausgebildete Spielpädagogen die zu zahlreichen Veranstaltungen einladen. Der Ferienpass gilt während der gesamten Sommerferien (also vom 23. Juni bis zum 03.August 2016) und ist gegen eine Gebühr von 2,00 € ab dem 01. Juni u.a. in den Grundschulen Söhre und Barienrode und in der Gemeindeverwaltung zu erhalten.

Detaillierte Angaben dazu befinden sich auf der Homepage der

Gemeinde Diekholzen.

Weiterlesen …

Handballnachwuchs beendet Sommerturnier noch erfolgreich vor dem großen Regen

Bereits zum zehnten Mal in Folge hatten die Sportfreunde Söhre die Handballmannschaften der Region zu ihrem Sommerturnier auf ihre Sportanlage eingeladen, doch diesmal ging der Blick der Veranstalter ängstlich nach oben, waren doch starke Regenschauer für den frühen Nachmittag angekündigt. Nichtsdestotrotz ließen sich die Mannschaften vom SV Alfeld, dem MTV Harsum, der JSG Bördehandhall-Ost, der HSG 09 Gronau Barfelde, der DJK Blau/Weiß Hildesheim, von Eintracht Hildesheim, vom MTV Elze und natürlich das große Aufgebot der Sportfreunde Söhre nicht abschrecken und alle gemeldeten Mannschaften traten in den Staffeln von Minis, E- und D-Jugend an. Wieder einmal hatte das Organisationsteam ganze Arbeit geleistet, dank Pythagoras und Alma Hoppe waren drei Spielfelder auf dem Rasen an der Söhrer Kleinsporthalle abgekreidet worden, das Söhrer Cateringteam der Gruppe „WICHTIG“ hatte Grill und Bierwagen hervorragend im Griff und die Trainerin der weiblichen E-Jugend Antje Folger hatte die Eltern aller Jugendspieler um Kuchenspenden und Verkaufsorganisation im Clubhaus gebeten, was durch den engagierten Elterneinsatz perfekt lief und dafür sorgte, dass das Kuchenbüffet von den Gastteams reichlich frequentiert wurde.

Weiterlesen …